logotype

Alle Fotos können Sie als Foto, Poster, Bild auf Leinwand, Acryl etc. bestellen oder kostenlos downloaden. 

Zum Fotoshop

Fotos: ©Regine Richter

Zwölf Teams traten am vergangenen Samstag bei der 35. Chiemsee Quer Regatta des Yachtclub Gollenshausen an. Dem Regattanamen gerecht werdend sah die Planung einen Kurs von Gollenshausen zur Chieminger Bucht, von dort in Richtung Feldwies und schließlich zwischen Fraueninsel und Krautinsel hindurch zurück nach Gollenshausen vor.

Nach mehr als unsicheren Wetterlagen in den vergangenen Wochen ergab sich anfangs nur eine Konstante: ein Wind von ein bis zwei Beaufort. Angesichts dieses Umstandes wies die Wettfahrtleitung noch vor dem Start daraufhin, dass bei der ersten Boje eine Zeitnahme erfolgen würde, um wenigstens eine Wertung zu haben. Bei einem Wind aus Ost begaben sich die Boote bei zunächst strahlendem Sonnenschein auf die Kreuz. Bereits auf dieser Strecke erhielten die Teams die Information, dass eine Bahnabkürzung auf „ohne rund Fraueninsel“ vorgenommen worden war. Bis zum Erreichen der ersten Boje waren am Himmel dunkle Wolken aufgezogen und eine Unwetterwarnung für den Raum Traunstein/Rosenheim lag vor.

Drehende und obendrein schwächer gewordene Winde erschwerten es den Seglern von Chieming in Richtung Feldwies zu kommen. Angesichts der zunehmend unsicheren Wetterlage und der Schwierigkeit, die Segler innerhalb eines Zeitrahmens ins Ziel zu bekommen, wurde der erste Bahnschenkel wie angekündigt zur Wertung herangezogen und die Regatta beendet. (Wie zur Bestätigung begann kurze Zeit nach dieser Entscheidung die Sturm(Vor)warnung zu laufen).

Die inzwischen über 40 Jahre alte, hochbegehrte „Rote Laterne“ des YCG ging diesmal an das Team Gruber auf Dehler Sprinta 70, den Preis für den Sieger der Gruppe 2 ein Barometer nebst Einkaufsgutschein sicherte sich Jörg Schäfer mit seinem Vorschoter Josef Brems auf Sun Fast 20, den großen Pokal für den Gesamtsieg und ebenfalls einen Einkaufs-Gutschein gewann Tom Spinner mit seiner Crew auf Dinamica RS 940. Großen Anklang findet bei den Teilnehmern eine Neuerung des YCG bei den diesjährigen Regatten: die Verlosung von Gutscheinen unter allen Regattateilnehmern anstelle der Überreichung von Erinnerungspreisen.

 
 
Powered by Phoca Gallery

Foto-Galerie

Aktuelle Termine

Kontakt:

Yachtclub Gollenshausen e.V.
Herrn Bernhard Zahn
Salzburger Str. 58
83071 Stephanskirchen-Schlossberg

Telefon: 08031/71568
Fax: 08031/614882

2018  Yachtclub Gollenshausen e.V.   | IMPRESSUM  | WEBMASTER